Jetzt am Hahn und in der Flasche!

Jetzt am Hahn!

 

 

 

Sauensieker Erntefestbier

September & Oktober

Die norddeutsche Antwort auf die klassischen Festbiere.

Das Sauensieker Erntefestbier ist ein kupferfarbenes Bier mit einem einladenden malzigen Aroma. Das Bier hat einen mittleren Körper und eine zarte Süße. Erntefestbier ist mit unserer untergärigen Hefe vergoren und extra kalt gereift für eine Sanftheit, die es mit einem leicht trockenen Abgang sehr trinkbar macht. Komm und hilf uns den Übergang vom Sommer in den Herbst mit einem Glas von unserem Erntefestbier feiern!

erntefestflaschglas
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  • ALKOHOL 5,5 % vol.
  • STAMMWÜRZE 14.0° Plato
  • BITTEREINHEITEN 35 IBU

ZUTATEN

  • HEFE untergärig
  • BITTERHOPFEN Magnum
  • AROMAHOPFEN Tettnanger
  • MALZ Wiener, Pilsener, Münchener

PASST ZU

  • Schweinebraten
  • mildem Schnittkäse
  • Apfelkuchen mit Schlagsahne

0,5 l Bügelverschlußflaschen jetzt solange der Vorrat reicht!

Unser Red Ale

Der sanfte Regen und die fruchtbare Erde Irlands halfen diese Art von Bier zu inspirieren, bekannt als bemerkenswert ausgewogen. Wiener, Röst- und Karamellmalz geben unserem Red Ale seine kräftige rötliche Farbe und den unverwechselbaren Karamell-Geschmack. Die Süße des Malzes wird angenehm vom erdigen Charakter des Chinook-Hopfen ausgeglichen. Unser Red Ale klingt sanft aus und macht Lust auf den nächsten Schluck.

Stammwürze: 13,2 % | 5,9 % vol. | Wiener, Röst- und Karamellmalz | Hopfen: Chinook

Nur solange der Vorrat reicht!

Brauseminar

Bier brauen in alter handwerklicher Tradition – natürlich nach dem Reinheitsgebot!

Unser Brauseminar vermittelt wie aus Wasser, Hopfen und Malz durch Maischen, Läutern und Kochen in rund 6 Stunden der süffige und erfrischende Gerstensaft entsteht. Nebenbei bleibt genug Zeit den Wissensdurst zum Thema Bier zu stillen:

•    Was ist der Unterschied zwischen „obergärigen“ und „untergärigen“ Bieren?
•    Was macht die bekanntesten Biersorten aus?
•    Was bedeutet die Angabe der Stammwürze auf einem Bier?
•    Was gebietet eigentlich das Reinheitsgebot?
•    Was gibt es an Bier außerhalb des Reinheitsgebots?
•    Woher kommt der Bierbauch?
•    Warum ist Schwarzbier schwarz und Weißbier gelb?

Selbstredend werden zur zünftigen Brotzeit die hausgebrauten Biersorten verköstigt. Ob Sie den Vortrag lieber nüchtern, bierernst oder eher ausgelassen verfolgen ist schließlich Ihr Bier.

Entdecken Sie die hohe Kunst des Bier brauens und brauen Sie Ihr eigenes Bier! Sie machen einen kompletten Sud mit und sind von morgens bis abends in direktem Kontakt mit dem Medium Bier, d. h. man arbeitet richtig mit.

Das Seminar dauert etwa 7 Stunden und ist für 5 bis 10 Teilnehmer gedacht.

Leistung:

•    Ausführliches Brauseminar
•    Informationen zu Brauarten und Biersorten
•    Freibier und zünftige Brotzeit
•    Deftige Mittags-Mahlzeit
•    Umfangreiche Brauseminar-Unterlagen zum Mitnehmen
•    Brauseminar-Diplom

Der Preis beträgt 56,00 Euro pro Teilnehmer.

Sauensieker Winterbock

Winter? Keinen Bock?
Wir haben welchen:

Sauensieker Winterbock

Jetzt gibt’s wieder unsere dunkle und kräftige Bierspezialität!
(Achtung: Nach dem dritten Glas unbedingt Schlitten stehen lassen!)

Bier aus dem Norden

Der Sauensieker Landbier-VW-Bus macht Station in Ehestorf bei

Bier aus dem Norden

im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Probiert die Spezialitäten der norddeutschen Kleinbrauereien!